Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Von der Planung zur Evaluation

Nun es steht an, eine individuelle Planung für Ihr Projekt und die Evaluation zu erstellen. Mit einer systematischen Planung schaffen Sie einen fundierten Ausgangspunkt, um Verbesserungen im Projekt zu erreichen oder den Erfolg ihres Projektes zu belegen. Der folgende Abschnitt bietet dafür eine Anleitung und hält Beispiele bereit. Er führt Sie von der Identifizierung des Problems, der Definition einer Zielgruppe und eines relevanten Settings, zur Einschätzung des Bedarfs ihrer Zielgruppe, leitet Sie zu den Lösungen für Ihre Ausgangssituation bis zu einem individuellen Maßnahmen-Konzept mit konkreten Ergebniszielen.

Ausgangssituation analysieren

Um den Bedarf und die Bedingungen in Ihrem Maßnahmenfeld  festzustellen und zu beschreiben, müssen die Ausgangslage und Problemausprägung bekannt sein, sowie ein Setting und eine Problemlösung konkretisiert werden. Hierfür könnenBaselinedaten über die Zielgruppe, das Setting, den Status Quo und Daten zum Bedarf hilfreich sein. Die Daten der Baseline werden den Ergebnissen aus der Evaluation gegenübergestellt. Dadurch können Aussagen über Entwicklungen  und Wirkungen getroffen werden.

Ziele definieren

Ziele auf unterschiedlichen Ebenen festlegen. Beschreiben Sie möglichst alle geplanten Maßnahmen des Projekts. Achten Sie auf eine eindeutige Zuordnung von Aktivitäten und Zielen, Lösungsansätzen und Einflussfaktoren des Projekts.